Zu Gast – Die orthopädische Praxis: So geht man bei Behandlungsfehlern vor

In einer neuen Ausgabe von „Die orthopädische Praxis“ am Dienstag (13. Juli) berichten wir über Behandlungsfehler. Wie gehen ÄrztInnen und PatientInnen damit richtig um? Laut einer Statistik der Bundesärztekammer kam es deutschlandweit 2019 zu knapp 1.570 festgestellter ärztlicher Behandlungsfehler. Das klingt im Verhältnis zu mehreren Millionen Behandlungen gar nicht mal so viel. Allerdings dürfte die Dunkelziffer groß sein und für über 140 Betroffene, für die aus den Behandlungsfehlern sogar schwere Schäden resultieren, sind die Folgen gravierend.

 

 



Anzeige