Zu Gast: Neunjährige Grundschülerin aus Pegnitz schreibt ihr eigenes Buch!

Homeschooling, Kontaktbeschränkungen und kein Toben im Sportverein machen vor allem den Jüngsten in der Corona-Pandemie schwer zu schaffen. Frust und Langeweile sind bei vielen Kindern vorprogrammiert. Die Neunjährige Jana Küffner aus Pegnitz (Landkreis Bayreuth) hat damit kein Problem. Wenn bei ihr Langeweile aufkommt, haut sie erst einmal kräftig in die Tasten und schreibt kurzerhand ein Buch!



Anzeige