© Stadt Forchheim

Medical Valley Center Forchheim: Bauarbeiten beginnen

Die Bauarbeiten des Medical Valley Centers in Forchheim beginnen in dieser Woche. Bei der europaweiten Ausschreibung für die Rohbauarbeiten erhielt die Firma MICKAN General-Bau-Gesellschaft aus Amberg den Zuschlag für die Arbeiten. Die Baufirma ist jetzt über über 40 Jahren am Markt tätigt und beschäftigt aktuell rund 330 Menschen.

Grundsteinlegung am 11. Mai

„Das geplante Medical Valley Center in Forchheim ist ein Highlight-Projekt der städtischen Wirtschafsförderung. …  Ich freue mich sehr, dass jetzt die Bagger mit der Arbeit anfangen und richte meinen herzlichen Dank an alle, die zum erfolgreichen Gelingen beigetragen haben“, sagte der städtische Wirtschaftsförderer Viktor Naumann als Projektleiter. Das L-förmige viergeschossige Gebäude entsteht an der Forchheimer Boschstraße zur Äußeren Nürnberger Straße. Die feierliche Grundsteinlegung ist auf den 11. Mai 2015 fixiert.

Bauzeit von 15 Monaten anvisiert

Aktuell wird mit einer Bauzeit von rund 15 Monaten für die fast 4.80 Quadratmeter große Bruttogeschossfläche geplant. Bezugsfertig soll das Medical Valley Centers zum 1. Juli 2016 sein.

 



 



Anzeige