© TVO

Meeder: Kreisstraße CO 17 voll gesperrt

Der Landkreis Coburg erneuert die Brücke über die Walbur in Kleinwalbur. Auch die Kreisstraße CO 17 in Kleinwalbur wird dabei im Vollausbau den heutigen Verkehrsbelastungen angepasst. Im Zuge der Bauarbeiten muss die Kreisstraße von Meeder bis Großwalbur ab Montag (28. August) bis voraussichtlich Anfang Dezember voll gesperrt werden.

Verkehr wird folgendermaßen umgeleitet

Im Zuge der Vollsperrung wird eine Umleitung eingerichtete, diese Umleitung des Verkehrs erfolgt in beide Richtungen über Großwalbur und weiter über die St 2205 in Richtung Wiesenfeld und die Kreisstraße CO 4 bis Meeder. Die Umleitung wird ausgeschildert. Kleinwalbur kann in dieser Zeit nur über die Kreisstraße CO 4 (Meeder – Ottowind) angefahren werden. Das Landratsamt Coburg bittet alle Betroffenen um Verständnis für die entstehenden Behinderungen.



Anzeige