© nordbayern-aktuell / Symbolbild / Archiv

Melkendorf: Mann verletzt sich bei Waldarbeiten

Bei Baumfällarbeiten ist am Samstag Mittag ein Mann schwer verletzt worden. In einem Waldstück bei Melkendorf im Landkreis Kulmbach, ist dem 49 – Jährigen eine abgebrochene Baumspitze zum Verhängnis geworden. Bei der Fällung eines Baumes traf diese seinen Kopf. Dabei erlitt der schwere Verletzungen. Wie die Polizei mitteilt, musste der Mann mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.



Anzeige