© Pixabay / Symbolbild

Memmelsdorf: Ältere Frau spricht kleines Mädchen an

Am Dienstagnachmittag (19. Mai) sprach eine etwa 75-jährige Frau ein sechsjähriges Mädchen in der Straße Am Tauschenberg in Memmelsdorf (Landkreis Bamberg) an. Nun sucht die Polizei nach der Frau oder nach Hinweisen zu ihr.

Mädchen läuft sofort nach Hause 

Die ältere Frau fragte das Kind, ob es ein Fahrrad haben möchte. Das Mädchen ließ sich nicht weiter auf das Gespräch mit der ihr fremden Frau ein und lief richtigerweise nach Hause und erzählte ihrer Mutter von dem Vorfall. Die Mutter des Mädchens konnte die ältere Frau noch antreffen und auf ihr Verhalten ansprechen. Die Frau, welche einen Mundschutz trug, wiegelte ab und gab an, nur ein Fahrrad loswerden zu wollen. Sie entfernte sich letztlich als Beifahrerin eines schwarzen Pkw. Die Polizei geht von keinem strafbaren Hintergrund aus.

Auch wenn dem Kind gegenüber keine Forderungen gestellt wurden, so bittet die Landkreispolizei die ältere Dame oder Zeugen, sich unter 0951/9129-310 zu melden, um den Vorfall aufklären zu können.

  • Hinweis: Sprechen Sie Kinder ohne Begleitung eines Erwachsenen nicht grundlos an und bieten sie keine Geschenke an, auch wenn das gut gemeint ist.


Anzeige