© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Memmelsdorf: Autodiebe schlagen dreimal in einer Nacht zu

Bislang unbekannte Täter schlugen in der Nacht zum Freitag (05. Mai) im Gemeindebereich Memmelsdorf (Landkreis Bamberg) zu und stahlen drei Pkw der Marke Audi. Im Zuge der Ermittlungen bittet die Kriminalpolizei Bamberg um Hinweise aus der Bevölkerung.

Silberner Audi aus Drosendorf gestohlen

Zunächst meldete sich ein Autobesitzer aus dem Ortsteil Drosendorf und zeigte den Diebstahl seines silbernen Audi A4 Avant aus dem Baujahr 2009 an. An dem Wagen waren die Kennzeichen „BA-PG 44“ angebracht. Der Mann hatte sein Auto im Wert von circa 7.000 Euro in den späten Abendstunden des Donnerstag (4. Mai) vor einer Garage im Kastanienweg abgestellt und den Diebstahl am Freitagmorgen bemerkt.

Schwarzer Audi aus Weichendorf geklaut

Genauso verhielt es sich bei einem sechs Jahre alten schwarzen Audi A4 Avant mit den Kennzeichen „BA-UZ 1991“. Der Kombi, dessen Wert auf etwa 17.000 Euro geschätzt wurde, war im Ortsteil Weichendorf in der Straße „Am Anger“ geparkt.

Audi A5 aus Merkendorf entwendet

Das dritte Fahrzeug, einen silbernen Audi A5, an dem die Kennzeichen „BA-I 28“ angebracht waren, stahlen die Täter im Ortsteil Merkendorf. Für das zur Nachtzeit in der Obleystraße abgestellte, zehn Jahre alte Auto wurde ein Zeitwert von rund 16.000 Euro angesetzt.

Hinweise bitte an die Polizei

Die sofort nach Bekanntwerden eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nach den Tätern und den Audis blieben bisher ohne Ergebnis. Das Fachkommissariat der Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich Memmelsdorf wahrgenommen haben, sich unter der Telefonnummer 0951/9129-491 zu melden.



Anzeige