Memmelsdorf (Lkr. Bamberg): Auffahrunfall mit 10.000 Euro Schaden

Am Dienstagnachmittag (11. März) fuhr eine 45- jährige Frau mit ihrem VW auf der Kreisstraße 4 in Memmelsdorf im Landkreis Bamberg. Dabei erkannte sie einen 67- jährigen Skoda-Fahrer, der verkehrsbedingt anhalten musste, zu spät und fuhr auf. Beide Fahrer, sowie die Beifahrerin im Skoda wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

 


 



Anzeige