© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Memmelsdorf: Radfahrer von Auto erfasst – schwer verletzt

Am Montagvormittag (01. Oktober) ereignete sich bei Memmelsdorf (Landkreis Bamberg) ein schwerer Radunfall. Bei der Kollision mit einem Auto, erlitt ein 82-jähriger Radfahrer massive Verletzungen. 

Auto kollidiert mit Fahrradfahrer

Der 82 Jahre alte Radler befuhr den Radweg von Memmelsdorf in Richtung Drosendorf. Eine 49-jährige Dacia-Fahrerin befuhr die parallel verlaufende Staatsstraße 2190 in die gleiche Richtung. An der Einmündung des Radweges auf die Fahrbahn bog der Radler einfach auf die Straße ein, ohne auf die Vorfahrt der Pkw-Fahrerin zu achten. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der Radfahrer schwere Verletzungen zuzog und in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Am Fahrrad und am Pkw entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 5.100 Euro.



Anzeige