© TVO / Symbolbild

Memmelsdorf: Randale auf Kirchweih

 Am Samstag, kurz nach Mitternacht, hat ein 20jähriger Mann auf der Kirchweih in Drosendorf zwei andere Besucher geschlagen. Da er sich auch durch die Securitymitarbeiter nicht beruhigen ließ, sollte er durch die Polizei in Gewahrsam genommen werden. Doch das gefihl ihm anscheinend gar nicht, denn er leistete auf der Fahrt zur Dienststelle heftigsten Widerstand. Dennoch wurde er schließlich in einer Zelle der Polizei untergebracht.

Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.



Anzeige