© News5 / Merzbach

Memmelsdorf: Schwerer Unfall auf A70

Zu einem schweren Unfall kam es am Samstagnachmittag (18.05.2019) auf der A70 zwischen Scheßlitz und dem Autobahnkreuz Bamberg.

PKW-Fahrerin wird mit Rettungsschere aus Auto befreit

Aus bislang unbekannter Ursache kam eine 58-jährige Ford-Fahrerin aus dem Bereich Münster, auf der A 70 bei Memmelsdorf (Lkr. Bamberg) in Fahrtrichtung Würzburg, nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Die schwer verletzte Fahrzeuglenkerin musste durch die Freiwillige Feuerwehr Scheßlitz mittels Rettungsschere aus ihrem Pkw befreit werden. Die A70 wurde zur Durchführung der Rettungs- bzw. Bergungsmaßnahmen voll gesperrt. Der am Pkw entstandene Sachschaden wird auf ca. 12.000 EUR geschätzt.

(Quelle: Bilder News5/Daniel Salg)



Anzeige