Mistelgau: Vier Tote bei Verkehrsunfall

Vier Personen sind in der Nacht zum Samstag bei einem Verkehrsunfall bei Mistelgau im Landkreis Bayreuth ums Leben gekommen.

Kurz nach Mitternacht geriet ein mit drei jungen Leuten besetztes Fahrzeug (18, 19, 22 Jahre) zwischen Obernsees und Eckersdorf auf die Gegenfahrbahn und prallte mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 40-jährigen zusammen. Alle Insassen wurden in den beiden Wracks eingeklemmt. Für sie kam jede Hilfe zu spät. Sie verstarben noch an der Unfallstelle.

Ein Sachverständiger soll helfen, die Unfallursache zu finden.



Anzeige