Mistendorf (Lkr. Bamberg): Radfahrer schwer verletzt

Ein tragischer Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag (2. Juni) im Strullendorfer Ortsteil Mistendorf (Landkreis Bamberg). Ein 67-Jähriger befuhr mit seinem Mountainbike die Bergstraße talabwärts. Der Radler erschrak vermutlich durch ein heranfahrendes Postauto aus einer Seitenstraße so sehr, dass er so stark abbremste und kopfüber auf die Straße stürzte.

Zu einem Zusammenstoß mit dem Post-Pkw kam es nicht. Trotz eines Fahrradhelms zog sich der Radfahrer schwere Kopfverletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden.

 



 



Anzeige