Mödlareuth: Einweihung einer Gedenktafel für Helmut Kohl

Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl wurde am Dienstag mit einem Festakt in Hof für seine Verdienste um die deutsche Wiedervereinigung geehrt. TVO berichtete. In Mödlareuth wurde Kohl im Anschluss mit einer Gedenktafel gewürdigt. Durch den kleinen Ort an der Grenze von Bayern zu Thüringen verlief bis 1989 die innerdeutsche Grenze. Hier erinnert zudem ein Museum an die Trennung der beiden Teile Deutschlands. Mehr zum Besuch von Alt-Kanzler Kohl in Mödlareuth ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 


 

 



Anzeige