© Polizeiinspektion Hof

Moschendorf / Hof: Auffahrunfall auf der B15

Zu einem Auffahrunfall kam es am späten Dienstagnachmittag gegen 17:00 Uhr auf der Bundesstraße B15 an der Ausfahrt Hof-Moschendorf in Richtung Konradsreuth.Hierbei wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

VW-Fahrerin (18) fährt auf Gespann auf

Ein 53-Jähriger Pkw-Fahrer, der mit Anhänger unterwegs war, hielt verkehrsbedingt in der Abfahrt an. Dies bemerkte eine 18-jährige VW-Fahrerin zu spät und fuhr auf das Gespann auf. Der Aufprall war so heftig, dass der Anhänger aus Kupplung sprang und gegen den Pkw des 53-Jährigen geschleudert wurde. Beim Aufprall verletzte sich die Unfallverursacherin leicht am Kopf. Es entstand ein Gesamtschaden von über 5000 Euro.



Anzeige