Motorrad-Mekka Kulmbach: 40.000 Gäste bei Sternfahrt

Ganz Deutschland hat am Wochenende auf Kulmbach geschaut, das erneut zum Mekka tausender Motorradfans wurde. Mit der traditionellen Sternfahrt eröffnen rund 2.000 Motorradfahrer im Corso die Saison in diesem Jahr.

Rund 40.000 Gäste verfolgten das lautstarke Spektakel. Das blitzende Chrom “heißer Öfen“ beherrschte das Stadtbild Kulmbachs zu Füßen der Plassenburg. Bei sonnigem Frühlingswetter lockte das Gesamtprogramm an beiden Veranstaltungstagen viele tausende Menschen auf das Veranstaltungsgelände der Kulmbacher Brauerei. Dabei schlug der Sonntag mit einem Besucherrekord zu Buche. Bei dem Event ging es nicht nur um den Fahrspaß auf zwei Rädern, sondern vor allem um das Thema Sicherheit im Straßenverkehr. Wir berichten am Abend in „Oberfranken Aktuell“ ab 18:00 Uhr über das Event.

 

>>> Hier geht es zu unserer Sternfahrt-Galerie auf Pinterest! <<<

 



Anzeige