© TVO / Symbolbild

Münchberg: 20-Jähriger missachtet Vorfahrt & sorgt für hohen Schaden

Für eine Kollision mit zwei Pkw sorgte am Montagabend (06. Januar) ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Tirschenreuth in Münchberg (Landkreis Hof). Hierbei entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Unfallverursacher nimmt an der Kreuzung die Vorfahrt des 50-Jährigen

An der Kreuzung Meußelsdorfer Straße / Kreuzstraße missachtete der 20-Jährige die Vorfahrt des 50-jährigen Marktredwitzers, woraufhin es zu einem Zusammenstoß beider Pkw kam. Die Beifahrerin (16) des 20-Jährigen erlitt hierbei leichte Verletzungen. Beide Unfallautos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden liege laut Polizei bei 20.000 Euro.



Anzeige