© TVO / Symbolbild

Münchberg: 60.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Am Mittwochvormittag (15. Mai) kam es auf der Staatsstraße bei der Ausfahrt Münchberg-Süd in Richtung Münchberg zu einem Auffahrunfall. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 60.000 Euro.

Kia fährt auf Golf auf

An der Abzweigung nach Plösen wollte eine 27-jährige Golf-Fahrerin nach links abbiegen, musste jedoch aufgrund von Gegenverkehr anhalten. Ein nachfolgender 48-jähriger Kia-Fahrer erkannte die Situation laut Angaben der Polizei offensichtlich zu spät und fuhr auf den Golf auf.

Zwei Personen leicht verletzt

Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Durch herumfliegende Teile wurde ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt rund 60.000 Euro.



Anzeige