© Polizei

Münchberg: Beziehungsstreit wegen Unordnung eskalierte

Am Montagabend (15. Januar) wurde die Polizei zu einer Wohnung in der Richard-Wagner-Straße von Münchberg (Landkreis Hof) gerufen. Hier endete ein Streit eines Paares mit gegenseitigen Körperverletzungen.

Wer räumt denn nun die Wohnung auf?

Auslöser der Auseinandersetzung war laut Polizei, dass der 27-Jährige nicht die Wohnung aufräumte und seine 20-jährige Partnerin ihn deshalb am Arm kratzte. Er packte daraufhin die Frau am Hals. Sie kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die beiden Streithähne standen erheblich unter Alkohol. Die Polizei ermittelt gegen beide Beteiligten wegen Körperverletzung.



Anzeige