© TVO / Symbolbild

Münchberg: Einbruch in Metallbaufirma

Unbekannte Einbrecher drangen am Mittwochabend (10. Juni) in eine Metallbaufirma in der Stammbacher Straße in Münchberg ein. Ihre Beute ließen die Täter allerdings zurück. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Gegen 22:30 Uhr drangen die Einbrecher über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in den Betrieb ein und legten Motorsägen und Motorsensen der Marke „Stihl“ zum Abtransport bereit. Noch vor Eintreffen der Polizeistreifen flüchteten die Täter in unbekannte Richtung und ließen die Arbeitsgeräte zurück. Eine Fahndung nach den Männern verlief bislang ohne Ergebnis.

Die Beamten des Fachkommissariats fragen:

  • Wer hat am späten Mittwochabend Wahrnehmungen in der Stammbacher Straße gemacht?
  • Wem sind in diesem Bereich verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0 entgegen.

 



 



Anzeige