© TVO / Symbolbild

Münchberg: Junge von Auto angefahren

Eine Autofahrerin aus Münchberg erfasste am Freitag um 12.40 Uhr beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr in der Hofer Straße einen 6-jährigen Jungen. Die Frau kam aus Richtung Helmbrechts und verließ den Kreisverkehr an der ersten Ausfahrt. Sie übersah dann den Buben, der hinter seinem 7-jährigen Bruder lief, den die Autofahrerin passieren ließ. Der Junge erlitt eine Prellung des Sprunggelenks. Er konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.



Anzeige