Münchberg: Mann belästigt 16-Jährige am Mittwochnachmittag

Eine 16-jährige Schülerin verständigte am gestrigen Mittwochnachmittag (25. März) die Polizei, weil ihr in der Ganghofer Straße von Münchberg ein junger Mann nachlief. An der Einmündung zur Ludwig-Zapft-Straße berührte der Verfolger die Schülerin dann unsittlich.

Der Täter konnte im Anschluß von einer Polizeistreife in Tatortnähe festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten eine Luftdruckwaffe und mehrere Messer. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Da der Täter einen stark verwirrten Eindruck machte, wurde er in die Bezirksklinik nach Rehau eingewiesen.

 



 



Anzeige