Musikgruppen für Hochfrankenspiele gesucht

Die 11. Hochfrankenspiele finden am 27. und 28. Juli in Almbranz bei Helmbrechts statt. Traditionsgemäß werden die Gaudiwettkämpfe der Dörfer auch in diesem Jahr durch ein buntes Musik- und Unterhaltungsprogramm umrahmt. Eröffnet werden die Spiele am Samstagabend von der Band „GeierStraits“. Für den Sonntag, den Wettkampftag, sucht der Veranstalter, der Verein Wirtschaftsregion Hochfranken, noch originelle Musikkünstler aus der Region. „Uns ist wichtig, dass der Musikstil zur Veranstaltung passt und dass sich das Außergewöhnliche der Hochfrankenspiele auch in der Musik widerspiegelt“, sagt Organisatorin Christin Munzert. „Wir suchen beispielsweise eine Trommlergruppe, die die Wettkämpfe begleitet und den Mannschaften richtig einheizen kann. Außerdem freuen wir uns über Bewerbungen für das Vormittagsprogramm.“ Bewerbungen mit Hörprobe können an die Wirtschaftsregion Hochfranken unter info@hochfranken.org gesendet werden. Weitere Informationen zu den Spielen gibt es außerdem unter www.hochfranken.org. Dort können sich auch die Mannschaften für die Wettkämpfe anmelden.

 



Anzeige