© Polizei

Nach fünf Unfällen in Hof: Polizei sucht Unbekannten!

Der Schneefall sorgte am Montagmorgen (11. März) im Bereich der Polizeistation in Hof für insgesamt fünf Verkehrsunfälle. Nicht angepasste Geschwindigkeit auf den schneeglatten Fahrbahnen waren die Ursachen für die Unfälle. Eine Person zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Laut den Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von rund 33.000 Euro. Zudem sucht die Polizei einen Unfallverursacher und bittet aus der Bevölkerung um Mithilfe.

Autofahrer prallt gegen Gartenzaun – Polizei sucht Zeugen

Der Unfallverursacher befuhr die Gustav-Freytag-Straße in Hof und verlor offensichtlich durch hohe Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Daraufhin kam dieser nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte im Anschluss im Einmündungsbereich Gustav-Freytag-Straße / Friedrich-Hebbel-Straße in einen Gartenzaun. Am Gartenzaun entstand ein Sachschaden von 150 Euro.

 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hof unter der Telefonnummer: 09281 / 70 40 entgegen.



Anzeige