© News5 / Holzheimer

Toter nach Zimmerbrand in Speichersdorf: Erste Erkenntnisse der Brandursache liegen vor

Nachdem bei einem Zimmerbrand im Speichersdorfer Ortsteil Kirchenlaibach (Landkreis Bayreuth) am 06. Januar ein 35-jähriger Bewohner starb, liegen der Kripo Bayreuth erste Erkenntnisse der Brandursache in der Wohnung vor.

Elektroherdplatte in Bodennähe löst Feuer aus

Wie die Brandfahnder feststellten, brach das Feuer in der Wohnung des 35-Jährigen durch die unsachgemäße Verwendung einer Elektroherdplatte in Bodennähe aus. Bei dem Feuer entstand ein Sachschaden von 50.000 Euro. Weitere Ermittlungen der Kripo Bayreuth dauern aktuell noch an.

 



Anzeige