© News5 / Fricke

Naila: 10.000 Euro Schaden nach Kellerbrand am Mittwochabend

Ein Kellerbrand in der Pacellistraße von Naila (Landkreis Hof) beschäftigte am Mittwochabend (11. April) die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Gegen 23:30 Uhr wurden die Bewohner durch einen Rauchmelder über das Feuer alarmiert.

Technischer Defekt eines Wäschetrockners

Ein in den Kellerräumen laufender Wäschetrockner geriet vermutlich durch einen technischen Defekt in Brand. Alle Bewohner des Hauses konnten das Anwesen verlassen und sich in Sicherheit bringen. Eine Frau wurde mit einer Rauchgasvergiftung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Bewohner mussten woanders nächtigen

Alle anderen Bewohner mussten bei Bekannten nächtigen, da sie in der Nacht nicht mehr zurück in ihre Wohnungen durften. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke
News-Flash vom Donnerstag (12. April 2018)
Naila: Eine Verletzte nach Kellerbrand am Mittwochabend


Anzeige