Naila: 30.000 Euro Schaden nach Frontal-Crash zweier Pkw!

Zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen kam es am Mittwochnachmittag (13. März) auf der Bundesstraße B173 bei Naila (Landkreis Hof). Hierbei stießen zwei Pkw zusammen. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden von mehreren Zehntausend Euro.

60-Jähriger übersieht entgegenkommenden Wagen

Der 60-Jährige befuhr mit seinem VW den Selbitzer Berg und bog auf die Einfahrt B173 ab. Dort übersah er den entgegenkommenden Opel-Fahrer und es kam zu einer Kollision beider Fahrzeuge. Die Polizei bezifferte den Schaden an beiden Fahrzeugen auf insgesamt 30.000 Euro.