© TVO / Symbolbild

Naila: Betrüger sammeln „Spenden“ für Behinderte & Taubstumme

Zwei Bettlerinnen im Alter von 20 und 21 Jahren aus dem Landkreis Haag sollen am Mittwochvormittag (18. September) in Naila (Landkreis Hof) vor einem Lebensmittelmarkt in der Dr.-Hans-Künzel-Straße dabei beobachtet worden sein, wie sie gezielt Personen ansprachen und nach Geld für Spenden forderten.

Betrüger sprechen Personen vor dem Lebensmittelmarkt an

Die beiden Frauen zeigten einen Zettel vor, wonach sie angeblich für einen Landesverband für Behinderte und Taubstumme Spenden sammeln und bereits eingenommen hätten. Es konnte jedoch nur ein geringer Bargeldbetrag vorgefunden werden. Zudem stand auf dem Parkplatz des Lebensmittelmarktes ein Auto mit zwei rumänischen Männern. Angabegemäß sind die Vier gemeinsam zum Zweck des Bettelns unterwegs. Die Polizei Naila fordert Geschädigte dazu auf sich unter der Telefonnummer: 09282 / 97 904 0 zu melden.



Anzeige