Naila (Landkreis Hof): Zwei Motorradfahrer schwerstverletzt

Ein Ehepaar aus dem Raum Zwickau ist am Freitagnachmittag (18.09.2015) mit seinem Motorrad bei Naila von einem PKW erfasst worden. Eine 52-Jährige hatte das Zweirad offenbar übersehen und bog mit ihrem Seat aus einer untergeordneten Einfahrt in die B 173 ein. Dabei rammte der 43-jährige Motorradfahrer  den PKW – er und seine 55-jährige Sozia zogen sich dabei schwerste Verletzungen zu und wurden mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Das Ehepaar befindet sich auf dem Weg der Besserung, die Unfallverursacherin wurde nur leicht verletzt. Es entstand ein Schachschaden von insgesamt rund 25.000 Euro.

 





Anzeige