© Dvortygirl / Wikipedia

Naila (Lkr. Hof): Brennender Bengalo sorgt für mächtig Zündstoff!

Ein brennender Bengalo bei den Jubelfeiern nach dem Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat für einen 21-Jährigen ein Nachspiel. Dem Fußball-Fan droht jetzt eine Anzeige nach dem Sprengstoffgesetz! Nach dem Achtelfinaleinzug Deutschlands durch das 1:0 gegen die USA bei der Fußball-WM kam es in Naila (Landkreis Hof) am Donnerstagabend (26. Juni) zu einem Autokorso jubelnder Fußball-Fans. Ein 21-Jähriger hielt bei der Fahrt über den Marktplatz von Naila ein bengalisches Feuer aus dem fahrenden Pkw. Anschließend warf er im Bereich der Karlsgasse die Fackel auf die Straße. Die Polizei sah dies und schritt ein. Aufgrund der Beschaffenheit des bengalischen Feuers droht dem Deutschland-Fan nun eine Anzeige nach dem Sprengstoffgesetz. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.   >>> Mehr „WEDDER NEI“ – News in unserer eigenen Kategorie!!! <<<  

 


Anzeige