© Andreas Heuberger, TVO

Naila (Lkr. Hof): Podiumsdiskussion zum Thema Sterbehilfe

Der Deutsche Bundestag will sich in den kommenden Monaten dem Thema „Sterbehilfe“ widmen. Es soll entscheiden werden, ob gesetzliche Neuregelungen zu treffen sind. Der Bezirksverband der Frauenunion Oberfranken lädt zu diesem brisanten Thema am Samstag (14. Februar) in der Schule am Martinsberg in Naila zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion zum Thema „Sterbehilfe“ ein.

Das Podium wird bei dieser Veranstaltung hochkarätig besetzt sein. In Naila werden unter anderem mitdiskutieren:

  • Melanie Huml (Bayerische Gesundheitsministerin)
  • Silke Launert (MdB)
  • Emi Zeulner (MdB)
  • Reiner Meier (MdB)
  • Jörg Cuno (Landessprecher der Gesellschaft für Palliativmedizin)
  • Norbert Lummer (Koordinator des Hospizvereins Hof)
  • Pfarrer Jürgen Henkel (EAK-Bezirksvorsitzender)

Die öffentliche Podiumsdiskussion wird am Samstag (14. Februar) um 11:00 Uhr beginnen.

 


 


 



Anzeige