Naila: Lkw-Fahrer lässt verletzte Frau nach Unfall zurück

Schwere Verletzungen zog sich am Dienstagnachmittag (06. Dezember) eine 49-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall nahe Naila (Landkreis Hof) zu. Die Frau musste einem Lkw ausweichen und überschlug sich infolgedessen. Der Unfallverursacher flüchtete.

Gefährliche Fahrweise des Truckers

Gegen 14:15 Uhr war der bislang unbekannte Lastwagenfahrer zwischen Marlesreuth und Naila unterwegs. Aufgrund der gefährlichen Fahrweise des entgegenkommenden Truckers musste die nach Naila fahrende 49 Jahre alte Frau ausweichen.

Unfallopfer wurde eingeklemmt

Nach dem Ausweichmanöver kam die Mazdafahrerin mit ihrem Wagen von der Straße ab und landete nach einem Überschlag im angrenzenden Feld. Sie wurde in ihrem Auto eingeklemmt und konnte erst von der Feuerwehr aus dem völlig demolierten Wagen geborgen werden.

Unfallflucht des Lkw-Fahrers

Mit erheblichen Verletzungen kam sie anschließend in das Krankenhaus. Der unfallverursachende Lkw-Fahrer fuhr ohne Anzuhalten und ohne dem verletzten Unfallopfer zu helfen in Richtung Marlesreuth weiter. Zudem entstand an dem total beschädigten Mazda ein Schaden von rund 3.500 Euro.



Anzeige