© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Naila: Setzte ein 19-Jähriger vorsätzlich ein Auto in Brand?

Wie die Polizei am Montagnachmittag (02. März) mitteilte, setze offenbar ein 19-Jähriger am vergangenen Freitag (28. Februar) in der Stengelstraße von Naila (HO) ein Auto in Brand. Hierbei brannte ein Fahrzeug auf dem Parkplatz der örtlichen Berufsschule komplett aus. Die Kripo Hof nahm hierzu die Ermittlungen auf.

Verdacht erhärtet sich gegen 19-Jährigen aus dem Landkreis Hof

Nach bisherigem Ermittlungsstand der Kripo – in Verbindung von Zeugenaussagen – erhärtete sich der Verdacht gegen den 19-Jährigen aus dem Landkreis Hof, verantwortlich für den Brand in Naila zu sein. Zudem überprüfen derzeit die Beamten, ob eine Verbindung zu dem Brand eines Pkw in der Nacht zum Samstag (29. Februar) in Leupoldsgrün (Landkreis Hof) besteht. Bei dem Pkw-Brand in Naila entstand ein Schaden von 20.000 Euro.

 



Anzeige