Nailaer Freibad: Junge fällt von 5Meter Turm

Ein 15-jähriger Schüler aus Döbra verbrachte mit seinen Freunden den Nachmittag im Freibad in Naila. Gegen 16.25 Uhr wollte er vom 5 Meter Turm springen.

Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte er ab und schlug mit seinem Körper auf den Beckenrand auf und kam auf dem Beton zum liegen. Es wurde sofort erste Hilfe geleistet und der Rettungsdienst verständigt. Mit schweren Verletzungen wurde der Junge mit dem Hubschrauber ins Klinikum Bayreuth geflogen.

Mehrere Besucher des Freibades konnten angeben, dass er alleine gestürzt war und nicht von jemanden geschubst wurde.

 


<br />
width=“ height=“50″ /></a></p>
<div class=




Anzeige