Neudrossenfeld: Alte Brauerei wird wiederbelebt

Die Genussregion Oberfranken bekommt Zuwachs. Das alte Brauereigelände in Neudrossenfeld wird wiederbelebt. Nach der Sanierung wird die Bräuwerck AG als Privatunternehmen den Gasthof bewirtschaften, einen Ausschank betreiben und vor Ort Veranstaltungen organisieren. Aus dem anfänglich gegründeten Verein soll die „Drossenfelder Bräuwerck AG“ entstehen. Aktien dafür kann man zeichnen. Mehr ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

(Foto: Informationsbroschüre / braeuwerck.de)

 


 

 



Anzeige