© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Neudrossenfeld: Mountainbiker schwer verletzt

Am Mittwochabend (31. Mai) wurde den Rettungsdiensten durch einen Trainingskollegen ein verunfallter Mountainbiker in der Nähe der Sandgrube im Neudrossenfelder Ortsteil Obergräfenthal (Landkreis Kulmbach) mitgeteilt. Der Verunglückte, ein 30-Jähriger aus Bayreuth, wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Bayreuth transportiert.

Biker prallte gegen einen Baum

Wie die ersten Ermittlungen der Polizei vor Ort ergaben, sprang der Fahrer mit seinem Bike bei Fahrübungen über eine Holzrampe, wobei er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers zu weit nach links geriet und nach der Landung gegen einen Baum prallte. Dabei wurde der 30-Jährige schwer verletzt. Ein Fremdverschulden wird derzeit ausgeschlossen werden. Aufgrund der Schwere der Verletzungen werden allerdings weitere Ermittlungen der Polizei nötig.



Anzeige