© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Neudrossenfeld: Reitausflug mit fatalen Folgen

Am Mittwoch (07. Juni) stürzte gegen 18:30 Uhr eine 27-jährige Reiterin bei Neudrossenfeld (Landkreis Kulmbach) aus ungeklärter Ursache von ihrem Pferd. Hierbei zog sich die Frau schwerste Verletzungen zu.

27-Jährige erleidet schwere Kopfverletzungen

Die Reiterin war gerade erst wenige Minuten unterwegs, als ihr Pferd ohne sie zum Reiterhof zurückkam. Nach kurzer Suche konnte die junge Frau durch Angehörige des Reiterhofs aufgefunden werden. Diese leisteten Erste Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. Die Reiterin aus dem Landkreis Bayreuth wurde nach der Erstversorgung mit schweren Kopfverletzungen in einer Klinik stationär aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird nicht von einem Fremdverschulden ausgegangen.



Anzeige