© TVO

Neukenroth: Tödlicher Unfall auf der B85

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße B85 bei Neukenroth (Landkreis Kronach) wurde am Dienstagvormittag (29. März) ein 73-Jähriger tödlich verletzt. Der Mann stieß mit seinem Pkw frontal gegen einen Lkw. Die Straße war über mehrere Stunden gesperrt.

Senior kommt auf die Gegenfahrbahn

Der Senior aus Kronach war mit seinem Mazda kurz nach 10:00 Uhr auf der Bundesstraße vom Stockheimer Ortsteil Neukenroth in Richtung Stockheim unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Mann mit dem Auto auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen.

Mazda-Fahrer eingeklemmt

Der 73-Jährige wurde in seinem total zerstörten Pkw eingeklemmt. Alle Bemühungen eines alarmierten Notarztes blieben erfolglos. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Lastwagenfahrer erlitt einen Schock.

Schaden von mehreren tausend Euro

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Coburg wurde ein Sachverständiger an die Unfallstelle berufen. Er unterstützte die Beamten der Polizei Kronach bei der Klärung des Unfallhergangs. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf mehrere tausend Euro. 

 

Unkommentiertes Video von der Unfallstelle:

 

 



Anzeige