Neunkirchen am Brand (Lkr. FO): Betrunkener vermisst Auto

Ein 55 Jahre alter Mann verständigte am Samstagabend die Polizei, da angeblich sein Pkw auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Neunkirchen am Brand im Landkreis Forchheim entwendet worden sei. Der Mann war kurz beim Einkaufen und konnte dann seinen Pkw nicht mehr finden. Eine dazugerufene Streife konnte das Fahrzeug ebenfalls nicht auf dem Parkplatz finden. Bei der anschließenden Anzeigenaufnahme konnte das Fahrzeug allerdings in der Garage des Mannes aufgefunden werden. Schnell klärte sich dann die Sachlage. Der Mann war gar nicht mit seinem Auto gefahren, sondern mit dem Fahrzeug seiner Freundin. Dies stand auch noch auf dem Parkplatz des Supermarkts. Der Grund für die Vergesslichkeit war auch schnell gefunden. Ein Alkoholtest ergab 1,14 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst.



width=




Anzeige