Neunkirchen am Brand (Lkr. Forchheim): Senior überrollt Bekannte beim Umkehren

Ein tragischer Unfall hat sich am späten Abend des gestrigen Pfingstsonntags (24. Mai 2015) in Neunkirchen am Brand (Landkreis Forchheim) ereignet. Dabei hat ein 88-jähriger Senior seine 90-jährige Bekannte überrollt und lebensgefährlich verletzt. Die beiden kamen offenbar von einem gemeinsamen Tagesausflug zurück.

Der Mann aus Baden-Württemberg wollte die Frau wohl zu Hause absetzen und sich dann selbst auf die Heimreise machen. Beim Zurückstoßen in eine Parkbucht zum Wenden erfasste er die 90-Jährige und überrollte sie komplett. Die Frau wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt, sie musste von Ersthelfern mit Hilfe eines Wagenhebers befreit werden. Die Seniorin wurde in die Unfallchirurgie nach Erlangen gebracht. Nach Angaben der Polizei ist ihr Zustand zwar stabil, sie schwebt aber weiterhin in Lebensgefahr.

 





Anzeige