© TVO / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: 69-Jährige wird frontal vom Auto erfasst!

Wie die Polizei heute (03. November) mitteilte, übersah am Samstagmorgen (02. November) ein 27-Jähriger eine Fußgängerin in Neustadt bei Coburg und erfasste die Frau frontal mit dem Auto.

27-Jährige übersieht am Morgen die Frau

Der 27-Jährige befuhr gegen 8:10 Uhr die Straße „Am Güterbahnhof“ und bog nach links in die Bahnhofstraße ab. Dort übersah er die 69-Jährige, die zeitgleich zu Fuß die Straße überquerte. Schließlich erfasste dort der 27-Jährige mit seinem Pkw die Frau.

69-Jährige wird zu Boden geschleudert

Durch die Wucht des Zusammenstoßes schleuderte es die 69-Jährige zu Boden, woraufhin sie schwere Verletzungen erlitt. Die Frau kam per Rettungsdienst in ein Krankenhaus.



Anzeige