Neustadt bei Coburg: Alkohol am Steuer

Alkohol am Steuer hat zu 13.000 Euro Schaden geführt. Eine 38-Jährige kam am Samstagabend mit ihrem VW Scirocco vor der Einmündung der Hermann-Steiner-Straße nach rechts von der Fahrbahn ab, durchquerte eine Wiese und fuhr danach ein Verkehrsschild und einen Stromverteilerkasten um. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Ein Alkostest ergab einen Wert in Höhe von 1,5 Promille. Der Führerschein der Unfallverursacherin wurde sichergestellt, eine Blutentnahme wurde angeordnet.

 



 



Anzeige