© TVO / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Jugendliche Keilerei mit einem Paketfahrer

In Neustadt bei Coburg endete am Dienstagmittag (18. April) ein Streit zwischen einem Paketfahrer und drei Jugendlichen in einer handfesten Auseinandersetzung. Wie die Polizei am heutigen Tag vermeldete, war der 20-jähriger Lieferant mit seinem Kleintransporter auf der Sonneberger Straße unterwegs.

Alle Beteiligten erlitten Blessuren

Gegen 12:00 Uhr benutzte er hier den gemeinsamen Geh- und Radweg neben der eigentlichen Fahrbahn. Zu diesem Zeitpunkt waren drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren zu Fuß auf diesem Weg unterwegs. Zwischen ihnen und dem Paketfahrer entwickelte sich zunächst ein heftiger Streit. Dieser endete dann in einer handfesten Schlägerei. Dabei erlitten alle Beteiligten leichte Blessuren. Eine ärztliche Behandlung war allerdings nicht nötig. Der genaue Hergang und der Grund der Auseinandersetzung sind allerdings noch unklar. Die Beamten der Polizeiinspektion Neustadt haben die Ermittlungen aufgenommen.



Anzeige