© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Radfahrer schleudert nach Pkw-Crash gegen Frontscheibe

Beim Abbiegen in die Austraße in Neustadt bei Coburg übersah eine Autofahrerin (34) einen 20-Jährigen mit seinem Fahrrad. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer.

20-Jähriger wird leicht verletzt

Gegen 14:40 Uhr befuhr die 34-Jährige mit ihrem Peugeot die Halskestraße und bog in die Austraße ab. Zeitgleich war der 20-Jährige mit seinem Fahrrad auf dem Radweg in der Austraße unterwegs. Die 34-Jährige erfasste mit ihrem Wagen den jungen Mann. Durch die Wucht des Zusammenpralls schleuderte der 20-Jährige gegen die Frontscheibe. Glücklicherweise zog er sich leichte Verletzungen zu, sodass ein Notarzt nicht erforderlich war. Beim Unfall entstand ein Schaden von 1.200 Euro.



Anzeige