© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Radfahrerin (70) bei Unfall schwer verletzt

Zu einem Unfall mit einer 70-jährigen Radfahrerin kam es am Dienstagnachmittag (11. Juni) in Neustadt bei Coburg. Die Frau wurde bei dem Unfall mit einem Pkw schwer verletzt.

Pkw-Fahrer übersieht Radfahrerin

Ein 55-jähriger Pkw-Fahrer bog an der Einmündung zur Eisfelder Straße in Neustadt bei Coburg nach links ab. Zur gleichen Zeit fuhr die Rentnerin mit ihrem Fahrrad auf der Eisfelder Straße und wollte nach links in die Straße „Am Moos“ einbiegen. Der Autofahrer übersah jedoch die Zweiradfahrerin und stieß mit seinem Wagen leicht gegen das vorbeifahrende Fahrrad. Daraufhin stürzte die 70-Jährige auf die Fahrbahn. Hierbei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte sie nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus.



Anzeige