© Symbolbild / Pixabay

Neustadt bei Coburg: Statt Ausgangsbeschränkung Grillparty mit zehn Personen!

Eine Grillparty mit zehn Personen sowie eine Feier in einer Wohnung im Gerhart-Hauptmann-Anger in Neustadt bei Coburg löste die Polizei in der Nacht zum Donnerstag auf. Hierbei zeigten sich die Teilnehmer der Grillparty einsichtig und folgten den ausgesprochenen Platzverweisungen.

Polizei zeigt Feiernde an

Die Beteiligten der Feier im Gerhart-Hauptmann-Anger kehrten hingegen nach dem ersten Platzverweis nochmals zurück und feierten ein zweites Mal mit reichlich Alkohol. So mussten die Beamten die Feier ein zweites Mal auflösen. Alle Personen wurden angezeigt und müsssen mit empfindlichen Bußgeldern rechnen. Die Wiederholungstäter müssen laut Polizeibericht vermutlich noch etwas tiefer in die Tasche greifen. Die Höhe der Bußgelder setzt letztendlich das Landratsamt fest.



Anzeige