© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Unbekannter überfällt Bekleidungsgeschäft

Ein Unbekannter überfiel am Mittwochmittag (24. Mai) ein Bekleidungsgeschäft im Mühlweg von Neustadt bei Coburg. Mit einer Schusswaffe bedrohte er eine Mitarbeiterin des Discounters und erbeutete einen größeren Bargeldbetrag. Anschließend gelang dem Täter die Flucht.

Überfall gegen 13:00 Uhr

Derzeit läuft eine großangelegte Fahndung der Polizei nach dem geflüchteten Täter. Nach ersten Ermittlungen betrat der Unbekannte gegen 13:00 Uhr das Geschäft im Mühlweg. Hier bedrohte er eine Verkäuferin mit einer Schusswaffe und flüchtete anschließend mit dem erbeuteten Geld.

Täterbeschreibung

Die Bevölkerung wird um Unterstützung bei der Fahndung gebeten. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • circa 30 Jahre alt
  • schwarzes Oberteil
  • trug eine braune, knielange Arbeitshose
  • trägt eventuell einen pink-braunen Rucksack

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte über die Notrufnummer 110.

Vorsicht: An den Tatverdächtigen sollte nicht herangetreten werden.



Anzeige