Nordhalben: Einbrecher erbeuten Bargeld

Unbekannte Einbrecher haben am Freitag bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Nordhalben im Landkreis Kronach einen dreistelligen geldbetrag erbeutet. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Über eine gewaltsam geöffnete Terrassentüre gelangten die Täter, vermutlich im Zeitraum von Freitagmorgen bis etwa gegen 14 Uhr, in das Anwesen in der Gartenstraße. Sie durchsuchten alle Zimmer und öffneten sämtliche Schränke und Schubladen auf der Suche nach Bargeld. Mit aufgefundenem Werkzeug brachen die Unbekannten zudem eine verschlossene Zimmertüre im Obergeschoss auf. Nachdem sie schließlich Geld in einem der Räume gefunden hatten, gelang ihnen unerkannt die Flucht.

Die Kripo Coburg bittet um Hinweise:

• Wer hat am Freitag, bis etwa gegen 14 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen in der Gartenstraße gemacht?
• Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Zeugen setzen sich bitte mit der Kriminalpolizei Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 in Verbindung.





Anzeige