© Polizeiinspektion Ludwigsstadt

Nordhalben: Holztransporter deutlich überladen

Bereits in der Freitagnacht (14. Juli) kontrollierten Polizeibeamte auf der Staatsstraße 2197 zwischen Nordhalben und Tschirn (Landkreis Kronach) einen Lkw mit Anhänger. Das mit Baumstämmen beladene Gefährt kam den Beamten deutlich überladen vor.

Holztransport wird zum "Schwertransport"

Die Polizisten hatten auch den richtigen Riecher. Bei der Überprüfung des "Schwertransports" wurde festgestellt, dass das Gespann mit circa 19 Tonnen überladen war.

Lkw zudem deutlich zu schnell

Aber nicht nur das: Eine Auswertung des digitalen Fahrtenschreibers machte ersichtlich, dass der Truck die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 31 km/h überschritten hatte. Somit wurden gleich mehrere Anzeigen für den Lkw-Fahrer fällig!

 

© Polizeiinspektion Ludwigsstadt


Anzeige