Nordhalben (Lkr. Kronach): Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Überhöhte Geschwindigkeit war offensichtlich die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2198 mit drei verletzten Personen und Sachschaden in einer Gesamthöhe von 18.000 Euro.

24-jähriger Autofahrer kollidiert mit Skoda

Gegen 14:20 Uhr war ein 24-Jähriger mit seinem Peugeot in Richtung Stoffelsmühle unterwegs. Er kam dabei auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem mit zwei Personen besetzten Skoda. Der Pkw des Unfallverursachers kam anschließend nach einer Blockierspur von 37 Metern nach links von der Fahrbahn ab und blieb total beschädigt in einer Wiese stehen. Der 24-Jährige musste aufgrund der erlittenen Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

 



 



Anzeige